Michaela Bergner
Psychologische Psychotherapeutin
Kontakt Impressum
Wann kann Psychotherapie helfen? Was kann Psychotherapie leisten? Was kostet eine Psychotherapie?

Psychotherapie ist ein Behandlungsverfahren für Erkrankungen wie Ängste und Depressionen, Essstörungen, Psychotraumata oder Belastungen aufgrund körperlicher Erkrankungen. Die Weltgesundheitsorganisation hat ein Klassifikationssystem entwickelt, anhand dessen psychische Erkrankungen eingeordnet werden – das ICD-10 (Diagnosecodes der International Classification of Diseases).

Vereinfacht lässt sich sagen, dass Psychotherapie dann zum Einsatz kommt, wenn der Leidensdruck einen Menschen so stark trifft, dass seine Lebensfreude hierdurch erheblich eingeschränkt ist. Menschen sind soziale Wesen. Sie wollen sich geschätzt und anerkannt fühlen und sich als wertvoll erleben. Dies erreichen sie durch befriedigende Beziehungen zu anderen Menschen und durch erfüllende Aufgaben.

Gelingt dieser Einklang aus eigener Kraft nicht, kann es zu einem Ungleichgewicht kommen, aufgrund dessen Symptome wie Schlafstörungen, Burn-out-Erleben oder Selbstzweifel entstehen.
Hier kann Psychotherapie helfen!